So tickt Südamerika

Begegnungen zwischen Kuba und Kap Horn

Eine Genussreise – Living like a local
Zwar zickt und zwickt der Dschungel, doch es juckt Peter Martens nicht, wenn er die Reinheit der Schöpfung spüren will. Er streift mit dem peruanischen Non-Profit-Ökologen Pepe durch den fast unberührten Amazonasurwald entlang des Tambopatas und des Heathrivers. Mal in Peru, mal in Bolivien. Rasen Affen wirklich durch den Wald?

Er will es wissen und stellt unbequeme Fragen. Ist Messi der Messias? Der Mate-Tee manisch oder magisch? Der Tango mehr Sex oder mehr Judo? Warum müssen am Kap Horn die kuscheligen Biber bibbern? Ist der Teleférico, die Seilbahn in La Paz, nur ein Höhenrausch?
Wie wurde der Wissenschaftler und Pfarrer Charles Darwin zum Agnostiker? Fragen über Fragen, die Peter Martens in persönlichen, intensiven Begegnungen auf seiner Reise zwischen Kuba und Kap Horn in Interviews klärt. Seine persönliche Selektion. Living like a local. Er reist anders, immer privat und rückt den Leuten liebevoll auf die Pelle. Den Einheimischen wie auch den spleenigen Travellern. Er erfährt viele Dinge, die in keinem Reiseführer stehen und schließt dabei so manche Freundschaft. Er wandelt sinnsuchend auf den Spuren Che Guevaras und Pablo Nerudas. Er taucht tief und kritisch ein in die Kultur, in die Geschichte und in die Gegenwart. In Peru und in der Nachbarschaft entdeckt er beim Star- und Politkoch Gáston Acurio die köstliche neue andine Küche. Sie allein sei schon die Reise wert, sagt Peter Martens.
Als Autor und Buchverleger von Kunst- und Kulturbüchern schaut er ungebändigt hinter die Kulissen und will wissen, wie die Südamerikaner ticken. Gaumenkitzel, Augenweide, Ohrenschmaus – ein Kontinent zum Genießen. Es entstand ein sehr anregendes, humorvolles, neues Gesamtporträt über ein verführerisches Südamerika mit exquisiten Tipps in Hülle und Fülle.

Das handliche Buch mit über hundert prachtvollen Fotos eignet sich bestens zum Vorbereiten einer Südamerikareise, als Wegbegleiter vor Ort und auch zum Nachlesen daheim. Eine Reise mit Genuss.

272 Seiten, Fadenheftung, Hardcover
ISBN 978-3-946225-01-0
27,00 EUR
35,00 CHF

Dieses Buch im Shop bestellen und reservieren

Veranstaltungen zum Buch

Beispielseite aus dem BuchBeispielseite aus dem BuchBeispielseite aus dem BuchBeispielseite aus dem BuchBeispielseite aus dem BuchBeispielseite aus dem BuchBeispielseite aus dem BuchBeispielseite aus dem BuchBeispielseite aus dem BuchBeispielseite aus dem BuchBeispielseite aus dem Buch
Beispielseiten aus dem Buch
Beispielseiten aus dem Buch
Beispielseiten aus dem Buch
Beispielseiten aus dem Buch
Beispielseiten aus dem Buch
Beispielseiten aus dem Buch
Beispielseiten aus dem Buch
Beispielseiten aus dem Buch
Beispielseiten aus dem Buch
Beispielseiten aus dem Buch
Beispielseiten aus dem Buch
So tickt Südamerika - Auszüge aus dem BuchPDF 3,5 MB
So tickt Südamerika - Das Buch - Der Vortrag - Die AusstellungPDF 467 kB

Reisebücher

So tickt Südamerika

Kunstbände

Der Himmel über der Ortenau

Himmlische Plätze in Südbaden

Malerei und Fotografie – Kunst-Dialoge am Oberrhein

Markgräflerland – Künstlerland

Kulturführer

Markgräfler Kulturführer

Kulturführer Freiburg

Kulturführer Kaiserstuhl – Nördlicher Breisgau

Kulturführer Ortenau

Sonderausgaben

Eine raffiniert humane Kur – Hermann Hesse in Badenweiler

Neue Buchprojekte

2020/2021
Paradiese am Oberrhein

2021
Himmlische Plätze am Boden

2022
Ein Kessel voller Sterne – Schwabenmetropole Stuttgart
weitere Infos

Kontakt

Kulturverlag ART + WEISE
Peter Martens
79418 Schliengen
+49-7635-821536
shovi@t-online.de

Datenschutz