Kunst – und Kulturführer

für die Ortenau, für Freiburg, das Markgräflerland, den Hochrhein, den Kaiserstuhl mit außergewöhnlichen Adressen und Tipps. Ebenso Kunstbücher und Kunstkataloge.

 

Markgräfler Kulturführer

Es gibt wohl kaum eine Region in Deutschland, die so üppig wie sie beschenkt ist: prächtige Natur, kreative Menschen, spannende Historie und eine enorme kulturelle wie kulinarische Vielfalt. In diesem Landstrich gibt es so viel zu sehen, zu entdecken und zu genießen …

Der Kulturführer zeigt übersichtlich im handlichen A5-Format auf über 500 Seiten alles, was das Markgräflerland – die Region zwischen Freiburg und Basel – einschließlich Wiesental und Dinkelberg kulturell zu bieten hat: Von den Museen, Galerien und den Künstlerportraits über Kleinkunst und Kunsthandwerk bis hin zu den Festivals, zu Theater und Musik, den Chören, zu den Kulturinitiativen und der Kultur- und Gourmetgastronomie. Auf über 50 Seiten haben bekannte Persönlichkeiten über ihre Lieblingsplätze geschrieben, dargestellt mit exzellenten Fotos. Streifzüge in die Nachbarschaft jenseits der politischen Grenzen verraten einige wunderbare, hier weniger bekannte Orte wie z. B. die Petite Camargue Alsacienne.

Das entstandene Netzwerk verschafft eine Übersicht über das Kulturleben in der Region, nimmt Berührungsängste und regt geradezu an, aufeinander zuzugehen. Die abgedruckten Portraits sind wie Einladungen zu lesen. Sie sind Impulsgeber für den eigenen Initiativ- und Kreativgeist und inspirieren. Namen bekommen Gesichter.

Freuen Sie sich auf das »Kultbuch«.

552 Seiten, A5 Format, Fadenheftung,
sehr üppig mit besten Fotos bebildert.
Mit wunderbaren Beiträgen von zahlreichen Prominenten wie Rüdiger Safranski, Markus Manfred Jung, Florian Schroeder, Jürgen Brodwolf und vielen mehr.
ISBN 978-3-946225-00-3
19,90 EUR / 30 CHF

weitere Infos

Dieses Buch im Shop bestellen


3. Auflage

Himmlische Plätze in Südbaden

Außergewöhnliche Plätze,
besondere Autoren, kunstvolle Fotos

Der Kulturverlag ART + WEISE wird zehn Jahre alt. Ein Anlass, um mit diesem schönen Buchprojekt den Einheimischen und auch den Gästen, die unsere Region bereisen, die »etwas anderen Landschaftsjuwelen« aus Südbaden zu verraten. Es sind bekannte, weniger oder überhaupt nicht bekannte Orte, die über einen nachfühlbaren außergewöhnlichen Charme verfügen. Die leidenschaftliche Hingabe für den einen oder anderen himmlischen Platz soll »ansteckend« wirken. Und wenn die Leserinnen und Leser beim Durchblättern des Buches den Eindruck gewinnen, dass auch sie über einen solchen »himmlischen Platz« verfügen, so werden sie die Palette der abgebildeten Plätze in ihren Gedanken noch erweitern. Es werden viele Menschen, die hier leben oder gerne hier ihre Ferien verbringen und sich der paradiesischen Zustände bewusst sind, ihren Lieblingsort zum »himmlischen Platz« erklären. Und sie werden unsere schöne Region noch bewusster zu schätzen wissen.

Für dieses Buch haben besondere, engagierte Menschen aus vielen Gesellschaftsbereichen persönlich über ihre Lieblingsplätze geschrieben. Künstler, Schriftsteller, Musiker, Politiker, Naturschützer, Kirchenvertreter, Kulturmanager und viele mehr – sie alle zeigen uns in anregenden andersartigen Sichtweisen die ganze Schönheit Südbadens – mit kunstvollen Fotos von Top-Fotografen, wie zum Beispiel Robert Häusser, Jiri Kohout, Ralf Greiner, Thomas Kaiser, Erich Spiegelhalter, Klaus Polkowski, Tilmann Krieg, Dieter Conrads oder Rolf Frei.

Die Foto-Ausstellungen

Der Kulturverlag ART + WEISE hat einen Großteil dieser Plätze auch im Rahmen einer Wanderausstellung in Südbaden gezeigt, u.a. in Offenburg, im Regierungspräsidium Freiburg, im Markgräfler Museum Müllheim und im Museum Haus Löwenberg in Gengenbach. Da die Resonanz so überwältigend war und weitere Städte diese Ausstellung angefragt haben, bereiten wir eine Fortsetzung dieser Ausstellungsreihe für 2015 und 2016 vor.

Das Buch zum Schwärmen

232 Seiten, Großformat, etwa 30,5 × 22 cm, Fadenheftung
ISBN 978-3-9811965-9-7
39,50 EUR / 52 CHF

Dieses Buch im Shop bestellen und reservieren

Poster zum Buch

Posterserie »Himmlische Plätze in Südbaden«

Ausgewählte Motive aus diesem Buch können auch als großformatige Poster (DIN A 1) erworben werden.

Die einzelnen Motive sind im Shop gelistet.

Manfred Grohe: Himmlische PlätzeFlorian Schroeder: Das GrüttFlorian Schroeder: Das GrüttUlrich Fürneisen: Der TaubergießenThomas Kaiser: Der TaubergießenDr. Robert Zollitsch: Freiburger MünsterFreiburger MünsterChristian Hodeige: AugustinermuseumHans-Peter Vieser: AugustinermuseumBernd Dallmann: ErentrudiskapelleWolfgang Schupp: ErentrudiskapelleWalter Scheel: KirchhofenDieter Conrads: KirchhofenMarkus Manfred Jung: NonnenmattweiherHeinz Seelbach: NonnenmattweiherRoland Kroell: Der BelchenErich Spiegelhalter: Der BelchenHelmut Baumgart: ÖlbergkapelleThomas Coch: ÖlbergkapelleJan Merk: Tüllinger BergRolf Frei: Tüllinger Berg
Manfred Grohe: Himmlische Plätze
Florian Schroeder: Das Grütt
Florian Schroeder: Das Grütt
Ulrich Fürneisen: Der Taubergießen
Thomas Kaiser: Der Taubergießen
Dr. Robert Zollitsch: Freiburger Münster
Freiburger Münster
Christian Hodeige: Augustinermuseum
Hans-Peter Vieser: Augustinermuseum
Bernd Dallmann: Erentrudiskapelle
Wolfgang Schupp: Erentrudiskapelle
Walter Scheel: Kirchhofen
Dieter Conrads: Kirchhofen
Markus Manfred Jung: Nonnenmattweiher
Heinz Seelbach: Nonnenmattweiher
Roland Kroell: Der Belchen
Erich Spiegelhalter: Der Belchen
Helmut Baumgart: Ölbergkapelle
Thomas Coch: Ölbergkapelle
Jan Merk: Tüllinger Berg
Rolf Frei: Tüllinger Berg

Neu

Malerei und Fotografie: Kunst-Dialoge am Oberrhein

Der Kulturverlag ART+WEISE, das Kulturamt Weil am Rhein, das Markgräfler Museum in Müllheim und der Kunstkreis Radbrunnen Breisach haben gemeinsam ein Kunstprojekt entwickelt, das für viele namhafte Künstler und künstlerisch arbeitende Fotografen der Anstoß für eine intensive Zusammenarbeit war. 25 Maler und 25 Fotografen, vorwiegend aus Deutschland sowie aus Frankreich und aus der Schweiz, haben jeweils als Tandem mit verschiedenen Perspektiven, Techniken und Gesichtspunkten korrespondierende Bilder geschaffen – meist mit Motiven, die sie am Oberrhein gefunden haben. Die Ergebnisse sind symbiotische oder gegensätzliche Gegenüberstellungen. Und in ihrer Ergänzung besonders wirkungsvoll.

Die begleitenden Gespräche dieses Kunst-Dialogs wurden teilweise dokumentiert. Sie vermitteln dem Leser und dem Betrachter im Kunstbuch und in den Ausstellungen einen faszinierenden Einblick, wie Maler und Fotografen sich gegenseitig inspirieren können. Ein wunderbares Zusammenspiel von Malerei und Fotografie – Grenzen überschreitend, facettenreich, zeitlos.

224 Seiten, Hardcover, Großformat quer, über 150 Farbabbildungen
ISBN 978-3-9811965-8-0
39,50 EUR / 49 CHF

Dieses Buch im Shop bestellen

Poster zum Buch

Posterserie »Kunst-Dialoge am Oberrhein«

Ausgewählte Motive aus diesem Buch können auch als großformatige Poster (DIN A 1) erworben werden.

Die einzelnen Motive sind im Shop gelistet.

Kunst-Dialoge am OberrheinMartin Brodwolf - Klaus Polkowski Johannes Beyerle - Robert HäusserStefan Bergmann - Dieter ConradsStefan Bergmann fragt Dieter ConradsStefan Bergmann fragt Dieter ConradsDieter Conrads fragt Stefan BergmannDieter Conrads fragt Stefan BergmannAlbi Maier - Thomas DixHans Rath - Léonie von RotenJohanna Helbling-Felix - Peter SandbillerDie KünstlerDie Künstler
Kunst-Dialoge am Oberrhein
Martin Brodwolf - Klaus Polkowski
Johannes Beyerle - Robert Häusser
Stefan Bergmann - Dieter Conrads
Stefan Bergmann fragt Dieter Conrads
Stefan Bergmann fragt Dieter Conrads
Dieter Conrads fragt Stefan Bergmann
Dieter Conrads fragt Stefan Bergmann
Albi Maier - Thomas Dix
Hans Rath - Léonie von Roten
Johanna Helbling-Felix - Peter Sandbiller
Die Künstler
Die Künstler

Kunstbände

Himmlische Plätze in Südbaden

Malerei und Fotografie – Kunst-Dialoge am Oberrhein

Markgräflerland – Künstlerland

Kulturführer

Markgräfler Kulturführer

Kulturführer Freiburg

Kulturführer Kaiserstuhl – Nördlicher Breisgau

Kulturführer Ortenau

Sonderausgaben

Eine raffiniert humane Kur – Hermann Hesse in Badenweiler

Neue Buchprojekte

Kunstbuch
Der Himmel über der Ortenau – Poesie und Fotografie
Buch- und Austellungsprojekt
2016 / 2017
weitere Infos

Fotografiebuch
Schwabenmetropole Stuttgart – Himmlische Plätze
2017
weitere Infos

Kontakt

Kulturverlag ART + WEISE
Peter Martens
79418 Schliengen
+49-7635-821536
shovi@t-online.de